Gästebuch

Grüße, Anregungen, Lob und Kritik sind immer herzlich willkommen!

Name:

E-Mail:

Homepage-URL:

Eintrag: (Smilies)
   

Insgesamt 65 Einträge

65 Rolf Mertins () schrieb am 01.07.2016 um 14:06 Uhr:

Wir waren im Mai/ Juni wieder auf Formentera und waren nätürlich auch wieder auf Es Trucadors! Uns ist die Zerstörung gar nicht aufgefallen. Umso erstaunter waren wir, als wir jetzt zum ersten mal die La Riada Seite angeklinkt haben. Obwohl ich schon seit 1973 nach Formentera komme,hab ich La Riada erst im September 2015 zum ersten mal gesehen.Jetzt waren aber immer noch Skulpturen zu sehen.Aber wahrscheinlich waren wir wieder so von der Umgebung verzaubert, das wir die veränderung garnicht bemerkten. Im Februar 2017 sind wir wahrscheinlich wieder auf Formentera und hoffen das Herr Schultz nicht aufgibt! Die ganze Geschichte erinnert uns auch sehr an das Projekt unseres Freundes und Künstlers Panscho mitseiner Strandburg auf dem Kniepsand auf Amrum!
Liebe Grüße von Elke & Robbe aus Hamburg

64 Susanne () schrieb am 16.04.2016 um 22:40 Uhr:

Oh wie gemein und sinnlos, dass es zerstört wurde! Gut, dass ich es mir im Mai 2015 nochmal ganz genau angesehen habe. Ich bin wahrscheinlich im Oktober 2016 wieder da und bin traurig über die Zerstörungswut. Nicht unterkriegen lassen Liebe Grüße aus Köln Susanne

63 Jens () schrieb am 24.01.2016 um 15:07 Uhr:

Hallo,

habe erst jetzt erfahren, dass "La Riada" schon wieder zerstört wurde. Wir sind alle 2 Jahre auf der Insel und gehen immer mindestens einmal bis zu diesen Steinbauten. Es ist mir völlig unverständlich, warum dieses Kunstwerk erneut zerstört wurde. Hoffentlich kann man doch noch wieder was retten, ich drücke euch die Daumen!

Viele Grüße aus Düsseldorf, Jens + Familie

62 Bernd Tesch (http://www.berndtesch.de) schrieb am 06.11.2012 um 11:22 Uhr:

Bester JOhannes, Holzschulbank-Nachbar aus Düsseldorf von 1962 in der Oberprima,
ich bewundere immer Menschen, die mehr wissen als ich. Zumindestens, wenn sie diesen Eindruck erwecken. Wie Du bei den Fragen nach Sinn, Sein, Herkommen und Gehen. Bekanntlich lausche ich aufmerksam, aber da Du nicht der Beweisen-Linie folgen willst, kommen wir nie zur Einigkeit. Aber überleben damit beide ganz gut. - Nun bin ich auf Deiner interessanten website und suche vergeblich von der ersten Zeile an, was denn nun "La Riada" (Übersetzung) bedeutet. Erbitte Nachhilfe darin ! Herzlich wie immer Dein Schulfreund Bernd

61 () schrieb am 08.06.2012 um 01:21 Uhr:

Lieber Johannes,
es war 2001, glaube ich, als ich la Riada sah und versucht habe, den Künstler heraus zu finden, gelang mir über Umwege...herzlichen glückwunsch, dass nach der zerstörung vor ein paar Jahren so ein wunderbares Werk wieder dort thront...und dazu noch eine Postkarte, unter deren Erstempfängern ich mich zählen darf, danke!
Danke auch für Deinen unerschütterlichen Glauben an meine Kunst! Liebe Grüße aus Köln, Sabine

60 Michaela König () schrieb am 30.09.2011 um 08:48 Uhr:

hallo ihr lieben...

danke schön für das teilen dieser wunderschönen idee.... ich würde mich freuen wenn wir uns mitte oktober am so vertrauten und schönen ort treffen würden

bis dahin alles liebe für euch

michaela

59 LAURENCE WINTER () schrieb am 26.09.2011 um 15:16 Uhr:

ola

wahnsinnig interessant, schoene erfahrungen, geschichten und gedichten. kalender haengt jetzt auch in meinem buro in holland, taeglich hat es eine bestimmter einfluss auf mich, etwas magisches dass mich sehr ruhig macht. schoenes gefuehl. danke euch allen
laurence

58 Wolfgang Hense () schrieb am 25.09.2011 um 12:22 Uhr:

Liebe Heidi,
La Riada ist Johannes Lebenswerk und das Du so toll drüber berichtest, finden wir schön. Jetzt is Dir mit dem Riada Kaslender ein Volltreffer gelungen. Für das Dezemberbild hätte ich da einige Anregungen. Vielleicht denkst Du für den Kalender 2013 einmal nach, ich sende Dir den Vorschlag über die Kontakt Mail. Dann mal bis zum Oktober, vielleicht sehen wir uns. Meine Burg auf dem Weg nach Riada ist nicht zu pbersehen. Grüßlis
Wolf + Regina

57 Peter (http://www.pjart.de) schrieb am 27.09.2010 um 15:00 Uhr:

Hallo Johannes,
hab herzlichen Dank für Deinen Besuch und deine lobvollen Zeilen.
Ich wünsch Dir viel Wohlgefühl und Lebensfreude auf "der Insel" ... mit meinem Herzen bin ich ebenfalls dort !
GlG Peter

56 Luana () schrieb am 18.08.2010 um 09:24 Uhr:

Mensch Heidi..., wie lang ist das her, dass man von Dir etwas gelesen hat. Schön, dass Du die Seite aktualisiert hast. Habe gerade auf der Suche nach Johannes Buch bzw. der Bestellmöglichkeit hier herein geschaut. Es gibt wieder jede Menge zu sehen und genießen. Danke und viele liebe Grüße.

Luana

| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | >>