Vielen Dank für Ihren Eintrag!
Name:
eMail:
Homepage:
Eintrag: (Smilies)


Sklave R. schrieb am 23.10.2016 :
IP:

Verehrte Herrin Daemona,

vielen Dank für die letzte Session, die einmal mehr Ihre schier grenzenlose Fantasie zeigte. Auch wenn man der Meinung ist, bereits im 7. SM-Himmel zu sein, finden Sie immer noch ein höheres Stockwerk…
Ihre Hinweise zu einem REHA-Training in Sachen Rohrstock hat meine Eheherrin sehr genau aufgenommen und wird die erforderlichen Maßnahmen einleiten.

Ihr Sklave R.




lamarnik schrieb am 14.10.2016 :
IP:

Ich war gestern zum ersten Mal im FAoD und

muss sagen... ich bin begeistert. Das

Studio als solches ist sehr gut

ausgestattet und geschmackvoll

eingerichtet. Daemona de Lucca ist eine

Domina wie man sie sich nur wünschen kann.

Super professionell und das nicht im

negativen sinne. Man fühlt sich einfach

wohl und gut aufgehoben. Sie ist

empathisch und geht gut auf einen ein.

Immer gerne wieder.

lamarnik



Thomas schrieb am 07.10.2016 :
IP:

Ich trage mich mal wieder in das Gästebuch ein und möchte mich nochmal für die herrliche Sitzung am Donnerstag bedanken (stellvertretend für die vielen vorangegangenen). Daemona ist wirklich eine Künstlerin. Sie vermag es die Phantasien des Gastes ganz selbstverständlich mit ihrer eigenen Inspiration zu verbinden. Dabei komponiert sie die Session, baut sie mit den folgenden zu einer ganzen Serie aus. Sie setzt Spannungsbögen, die über die Sitzung hinaus tragen und wartet immer wieder mit verblüffenden Überraschungen auf. Jedes Detail ist stimmig.
Thomas




gummi joe schrieb am 20.09.2016 :
IP:

Heute hat mich Lady Dana empfangen
für eine Session etwas ausserhalb
der regulären Zeit dafür herzlichen Dank !
Lady Dana hat mich heute in eine NEUE WELT
der Latex Session geführt, Ihre
einfühlsame Art hat mich zittern lassen,
mein ganzer Körper erbebte vor Lust,
wollte dass kein Ende kommt, sehr auf
meine Anliegen bedacht und alle meine
Wünsche von meinen Augen abgelesen.
Vielen Dank nochmals Lady Dana
werde noch lange an unsere Begegnung
denken mit viel Freude und der Hoffnung
auf ein Wiedersehen.

Gruss gummi joe




Chris schrieb am 10.09.2016 :
IP:

Endlich habe ich die Zeit gefunden ins FAOD
zu gehen . Da ich eine weite Anfahrt auf mich
nehmen muss , war die Planung meist hinfällig
.
Gestern vor der Tür des riesigen Hauses oder
besser gesagt Villa gestanden und meine Demut
fing schon an . Sehr geil eingerichteter
Vorgarten , der bis ins Detail einfach
einzigartig ist . Ich war Hin und Weg . Erst
bin ich weiter gegangen um den Eindruck zu
Verarbeiten . Dachte zu mir gehst du da jetzt
wirklich rein ? Da ich die Geschenke nicht
umsonst geschleppt habe , ging ich zurück ,
machte die schwere Eisentür des Gartens auf ,
ging nach oben und klingelte . Als mir die
Tür von der Herrin des Hauses geöffnet wurde
, wurde ich auch gleich mit ihren Augen
gefesselt , hineingeführt . Ihr schnell noch
den riesigen Blumenstrauß und den Champagner
überreicht . Dann sollte es auch gleich
losgehen . Selbst die Räume sind echt Klasse
und bis ins Detail eingerichtet . Auf der
Liege gut fixiert ging es dann Los .
Ich weiß nicht ob ich hier die Session
beschreiben darf , deswegen schreibe ich
einfach nur vielen Dank an Daemona de Lucca ,
Lady Sarafina und Lady Dana . Die 5 Stunden
waren unbeschreiblich . Ich dachte ich wäre
eine Woche lang gefesselt und benutzt worden
. Weiterhin hoffe ich das ich gute Dienste
geleistet habe und die Damen zufrieden waren
mit meinem Aushaltevermögen .
In Vorfreude auf das nächste Mal .... der
Chris aus Berlin



Stück Fleisch schrieb am 16.08.2016 :
IP:

3001 Rohrstockhiebe!!! Absoluter Rekord für

daß Stück Fleisch.

Freitag vor drei Wochen war ich bei meiner

geliebten Herrin Daemona. Es war wieder sooooo

schön!!!!!! Nach drei Wochen bin ich immer

noch geflasht von der Session. Ich habe 3001

Rohrstockhiebe von der ultimativen, einzigen

und von mir angebeteten Göttin erhalten. Sie

sah so süß und sexy in ihrem teilweise

transparenten Latex-Catsuit aus. Sie war so

niedlich als sie den Sklaven gequält hat. Als

Belohnung Stiefel schleck schleck und was

köstliches zu trinken. In der Klinik, im 

Anschluss, war es auch wieder sehr schön! Dort

hab ich von der Göttin die von mir geliebten

Brandings bekommen. Der Sklave hat geschnurrt

vor Glücksgefühlen. Danach sah der Sklave

wieder total gerupft und gezeichnet aus und

war  total glücklich. Weil meine liebe Herrin

immer viel Stress hat (Termine Termine 😊,

hat sich der Sklave gewünscht, dass Lady

Sarafina den Sklaven weiter behandelt. Erst

mal hab ich auch von ihr ein großes Getränk

erhalten. Ein Liter dieses köstlichen Saftes.

Und dann hat sie mich wieder richtig verwöhnt.

Ihre Faust ist ein richtiges Wellnesstool, ein

echter Tunnelbohrkopf. Dann kam auch noch Lady

Dana in die Klinik. Breath Control war

angesagt. Mit meiner Ausdauer war sie, so

glaub ich, zufrieden.  Aber mit dem eigentlich

angestrebten Ziel waren die beiden Ladys nicht

zufrieden. Aber sorry, die drei Ladys haben

den Sklaven so richtig platt gemacht.  😊 ❤

❤ . Da ging dann gar nichts mehr. Drei

Dominas vom Fine Art of Domination machen

einen kleinen abartigen Sklaven so richtig

fertig!!!

Nach nun schon drei Wochen kann ich immer noch

die häftigen Spuren meiner geliebten Herrin

genießen. Ich kann es kaum erwarten Euch,

meine Göttin, wieder zu sehen und für  Euch zu

leiden. Ein Leben ohne meine Herrin kann ich

mir schon lange  nicht mehr vorstellen. Es

wäre für den Sklaven nicht mehr lebenswert.

Liebe Grüße an alle Damen

Stück Fleisch



Maik schrieb am 12.08.2016 :
IP:

Herrin, Gebieterin, Göttin Daemona,
Misstress, Lady, Goddess Daemona

My Heart is beating

My mind is blown away

To meet the divine in Person the second time

My Soul my Heart and my body is going astray

You are rocknroll, heavy metall, gothic and funk

Steep and uphill along the way

You are amazing, wonderful and true

You lead into the Tunnel I follow

Your steps on your belonging

You are the light I hear and swallow

Whatever whenever you say reaching

Out of the Tunnel in ecstasy

Youve marked my Body and Soul no explanation

Engraved your Name in my mind a wild trip

Thank you goddess in adoration

filled with devotion, worship

Thank you Empress Daemona

Impressed and blinded by the light

the one and only



David Frankreich schrieb am 17.07.2016 :
IP:

Hallo herrin Deamona,



Vielen danke fur die letzte session und

ihren geile sekt und der von lady Diana!!



Bis bald.



Leonardo schrieb am 11.06.2016 :
IP:

Hallo Lady Sarafina!

Vielen Dank für die gestrige Session.Ich war danach sehr glücklich.Sie haben die Session mit sehr viel Einfühlungsvemögen aber auch der nötigen Strenge gestaltet.Ich habe nun schon einige Jahre Studioerfahrung,aber die Session gestern war mit Abstand das Beste,was ich diesbezüglich erleben durfte.Ich wede Sie ganz bestimmt wieder besuchen und freue mich jetzt schon darauf.

Liebe Grüsse

Leonardo



Stück Fleisch schrieb am 05.06.2016 :
IP:

Hallo liebes Gästebuch, hallo liebe Ladies,

bin am Freitag das erste Mal fremdgegangen und war nicht bei meiner geliebten Herrin Daemona. Die arme fühlte sich wohl nicht so gut und da kann man mit einem nervigen Sklaven eben nicht so viel anfangen. Die Herrin hat aber dem notg***** Sklaven es erlaubt zur zauberhaften Lady Sarafina zu gehen und sie sehr empfohlen. Herrin Daemona war es sogar gleichgültig ob der Sklave fremd geht oder nicht. Also das notg***** Stück Fleisch konnte nicht widerstehen und hat das neue Abenteuer bei Lady Sarafina gesucht. Am Anfang hat diese mit dem Sklaven etwas schimpfen müssen, da dieser immer so viel dummes Zeug redet. Aber dann, liebe Leser des Gästebuches, ging der Punk so richtig ab. Leider darf ich das hier ja alles nicht so beschreiben. Auf alle Fälle kann ich euch allen sagen, es war eine saug**** Session mit Lady Sarafina. Sie war sehr sehr lieb, trotzdem streng, hat den Sklaven sehr gefordert, verwöhnt und doch richtig platt gemacht, so dass der Sklave zum Schluss nicht mehr konnte. Also liebe Leser, auf zu Lady Sarafina!!!

Ein dickes Küsschen an Euch beide,

Herrin Daemona und Lady Sarafina





gummi joe schrieb am 18.05.2016 :
IP:

Herzlichen Dank Lady Daemona
die heutige Session hat all meine
Erwartungen voll übertroffen.
Wunderbar, schön, einfühlsam, streng
und doch mit viel Gefühl von Lady Daemona
Outdoor war der Hammer, zittere jetzt
noch wenn ich dran denke, so ganz in
der Öffentlichkeit als Gummi Objekt
Danke vielmals Lady Daemona für
diese tolle Erfahrung mit Dir.
Denke das war nicht das letzte Mal.
Gruss
gummi joe



Stück Fleisch schrieb am 19.04.2016 :
IP:

Liebste Daemona, angebetete Herrin,

vielen vielen Dank für die schönen Stunden am
letzten Freitag, in denen ich wieder für Euch
so herrlich leiden durfte. Die Qualen und
Schmerzen, die ich für Euch erleiden durfte,
haben mich so glücklich gemacht! Ich konnte es
richtig genießen, wie Ihr mit dem Rostock auf
mich lustvoll eingedroschen habt. Die
Brandings sind im Ergebnis wieder ausgeprägter
als wir dachten. Und ich hoffe, dass es
bleibende Spuren sind, die bis zu meinem
Ableben niemals vergehen.
Hammer! Mein größtes Glück war es aber, nach
langer langer Zeit wieder eine Belohnung von
Euch erhalten zu dürfen! Eure psychische Bestrafung
war  so extrem grausam! An welcher der
Sklave so verzweifelte und beinahe daran
zerbrach! Ihr seid so extrem grausam zu mir
und dann wieder so sehr lieb zu mir. Nur Ihr
dürft mich vernichten und mich zerstören! Ihr
seid die einzige Göttin, welche ich anbete!!!
😘 😍 ❤❤❤❤❤❤

In tiefster Demut?
Stück Fleisch



Marco schrieb am 21.03.2016 :
IP:

Hallo Lady Dana,
ich wollte mich nochmal recht herzlich bedanke für die fantastische Session und deine Harte, aber auch Zarte Art...
Die Session hat all meine Erwartungen übertroffen und du hast vieles an mir ausprobiert...genial...Dankeschön und auf ein wiedersehen
Gruß Marco



gummi joe schrieb am 18.03.2016 :
IP:

Danke Lady Skylla
Danke Lady Skylla für diese letzte
Session bei Dir, hat wie immer meine
Erwartungen weit übertroffen, schade
dass wir uns nicht wiedersehen können.
Mit Dir geht ein wichtiger Mensch in
dem Hause von Daemona de Lucca.
Bitte gib Dein Wissen weiter an andere
Ladys. Deine Hände sind der wahre Segen
für jeden Latex Liebhaber.
Danke !
Gruss gummi joe



Stück Fleisch schrieb am 15.03.2016 :
IP:

Hallo liebe Daemona,

auch wenn meine Leistung in der letzten

Session zu wünschen übrig ließ, habe ich doch

einige hübsche Spuren und blaue Flecken. Und

bei unserer vorletzten Sitzung hatte es ja

ganz gut geklappt,so finde ich. Bei unserer

Session am Freitag hat mir das Brandung sehr

sehr gut gefallen. Da habt Ihr ja ganz

schöne Schandmale in mein Intimbereich

gebrannt! ☺ Das war soooooo schön!!! Vielen

Dank! Ich hoffe, wir können das noch

gemeinsam ausbauen! An meisten quält Ihr mich

aber mit Eurer seelischen Grausamkeit und das

wisst Ihr nur zu gut! 😘 ❤❤❤

LG Stück Fleisch


|<<  <  - 2 -  >  >>|