Gästebuch von VIVITALIA

Vielen Dank für Ihren Eintrag in unser Gästebuch!

Sie können uns natürlich auch eine e-Mail zusenden!

Name:

Eintrag: (Smilies)

Insgesamt 163 Einträge

1 Christof und Yvonne schrieb am 30.07.2014 um 17:44 Uhr:

Hallo, wir waren als Familie (5Pers.) in der Residence Montelci. Sehr netter und hilfsbereiter Vermieter, das Häusschen war sehr sauber und zweckmässig eingerichtet. Die Aussicht grandios. Die Anlage ist wunderschön, herrlicher Pool und die neue Bar ist sehr empfehlenswert. Alles hat bestens geklappt; von der Vermittlung (Herr Pistone)bis zu den Reise-Unterlagen. Wir verbrachten sehr schöne Ferien in Gargano. Vielen Dank. Wir werden es gerne weiterempfehlen.

2 Sarina schrieb am 23.07.2014 um 11:21 Uhr:

Hallo.Wir waren für 5 Tage in Bardolino und haben die Wohnung Agriturismo Raval genutzt. Die Wohnung ist sehr schön und sauber. Die Vermieter sind sehr nett. (Wein und Früchte erhalten) Außerdem war es mal eine Abwechslung den Tieren zu zuschauen, vor allem dem Pfau. Das einzige was uns gefehlt hat, war ein kleiner Fernseher. Aber man kann ja nicht alles haben. Trotzdem ein Dank an Hr. Pistone für die sehr schnelle Vermittlung und der super Emailkontakt.Herzliche Grüßeaus BayernFamilie Beutel

3 Juliane und Andreas Wolf schrieb am 25.06.2014 um 10:52 Uhr:

Hallo Herr Pistone!Wir sind gerade aus Vieste zurückgekommen, leider verkürzt, da das Wetter sehr schlecht war. Das Villaggio Mascia war gut, der Pool supertoll, die Familie sehr, sehr nett (Feigen auf dem Tisch), tolle Verpflegung !! Vom Vermieter bekamen wir auf Nachfrage kl. Kaffeekocher, Grill, neue Bettwäsche usw. Ein großes Manko waren jedoch die Betten. Hier müsste dringend saniert und erneuert werden. Vielen Dank für Ihre Vermittlung, alles lief ohne Probleme.Liebe GrüßeFamilie Wolf


Hallo Familie Wolf, vielen Dank für Ihre Rückmeldung! Wir freuen uns, dass Ihnen der Aufenthalt gefallen hat! Bezüglich der Betten haben wir auf Grund Ihres Hinweises den Vermieter kontaktiert. Er hat uns erklärt, dass er bereits dabei ist die Betten nach und nach zu erneuern. Der Vermieter bedauert sehr, dass Sie vor Ort nichts wegen den Betten gesagt haben. Er hätte mit Sicherheit eine Lösung gefunden. Wir hoffen, dass Sie sich trotzdem in Ihrem Urlaub erholen konnten und einen angenehmen Aufenthalt hatten! Mit freundlichen Grüßen Marc Pistone

4 Buchung 12092760f schrieb am 06.10.2013 um 11:57 Uhr:

Sehr geehrter Herr Pistone,vielen Dank für die Vermittlung der zehn Zimmer im Hotel Ancajani in Assisi.Alles war Prima!!!! Vielen DankBuchung 12092760f

5 Gabriel 13051389 schrieb am 06.10.2013 um 11:54 Uhr:

Guten Abend HerrPistoneHiermit möchte ichIhnen nochmals danken.Alles ist in Le Viole bestens verlaufen, die Unterkunft. die Gastfreundschaft des Hauses und zudem hatten wir nochschönes Wetter.Kulinarisch liessen wir uns verwöhnen.Geben Sie unseren Dank weiter an Signora Luciana.Mit freundlichenGrüssen.Gabriel

6 Sabine & Michael schrieb am 01.10.2013 um 12:01 Uhr:

Wir waren Ende September 2013, 2Wochen in Mattinata "Intorce 1" bei Lina und Carlos zu Gast. Die herrliche Lage am Meer,der traumhafte Blick von der Terasse und die sehr gute Unterkunft haben unsere Erwartungen übertroffen.Vielen Dank für die Vermittlung.Viele herzliche GrüßeFam. Fiedler

7 Buchung 13010614f schrieb am 23.09.2013 um 19:15 Uhr:

Hallo Herr Pistone,wir wollten uns unbedingt bei Ihnen melden um mitzuteilen, dass wir uns in der Anlage „La Torriola“ unglaublich wohl gefühlt haben. Wir haben spontan 2 Tage verlängert und sind erst seit heute Nacht wieder daheim.Maurizio ist ein sehr freundlicher und aufmerksamer Gastgeber und gibt einem sehr schnell das Gefühl, dass man willkommen ist. Die Anlage ist sehr gepflegt, die Wohnungen wunderschön eingerichtet – einfach traumhaft.Gerade eben haben wir uns die Fotos angesehen und sind in Gedanken immer noch dort…Wir haben schon jetzt – gemeinsam mit Familie Buchung-13010615 – beschlossen, dass wir auch unseren Italienurlaub im nächsten Jahr wieder bei Ihnen buchen möchten; wir sind uns jetzt schon sicher, dass wir bestimmt wieder genauso begeistert sein werden!Danke nochmal für die tolle Vermittlung!Viele liebe Grüße,Buchung 13010614f

8 Buchung 13072553 schrieb am 03.09.2013 um 10:39 Uhr:

Hallo Herr Pistone,unser Urlaub am Comer See war sehr erlebnisreich und doch erholsam .Die Ferienwohnung Casa Rosa war eine sehr gute Adresse.Die Aussicht und Lage war ein Traum.Vielen Dank für die schnelle und unkomplizierte Vermittlung. Gerne werden wir Sie weiterempfehlen oder bei nächster Gelegenheit wieder auf sie zukommen Mit sonnigen Grüßen aus dem Allgäu

9 Martina, Peter und Couga schrieb am 27.08.2013 um 10:07 Uhr:

Guten Morgen, wir waren zusammen mit unserem Ridgeback vom 4. bis 11. August 2013 in Bellano/Comer See in der Ferienwohnung Casa Rosa. Es war alles wunderschön! Absolut zu empfehlen!! Super Einrichtung, traumhafter Blick auf den See, top Vermieter. Einfach Klasse! DANKE.

10 marianne jorns schrieb am 13.08.2013 um 08:10 Uhr:

Wir waren vom 3.8-10.8.13 in limonta am Comersee in den Ferien!das Casa Ortenisa versprach alles wie auf der Internet Seite beschrieben!das Vermieterpaar war sehr zuvorkommend und sehr freundlich!! herzlichen dank!!!

11 Buchung 13052428 schrieb am 10.08.2013 um 10:01 Uhr:

Sehr geehrter Herr Pistone,wir sind wieder aus dem Urlaub bei RAVAL zurück und möchten eine Rückmeldung geben. Die Unterkunft hat uns sehr gut gefallen.Die Wohnung war sehr sauber und alles hat gut funktioniert. Die Vermieterin war sehr zuvorkommen und freundlich.Wir können die Wohnung 100% weiter empfehlen. mit freundlichen GrüßenBuchung 13052428

12 Monika und Tim schrieb am 07.08.2013 um 22:21 Uhr:

Wir waren im Juli 2013 bei Carlos und Lina in Mattinata, Ferienobjekt Intorce Appartement Nr.6.Eine sehr schöne Unterkunft mit traumhaftem Blick aufs Meer. Wir hatten unseren Laprador mit, der sehr herzlich von den Einheimischen aufgenommen wurde. Da das Essen im Restaurant von Lina und Carlos traumhaft und sehr vielseitig war, sind wir jeden Abend dort gewesen. Ein grosses Kompliment an das tolle, herzliche Personal, Raphaela und Gabriela. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und hatten einen wunderschönen, erholsamen Urlaub.Danke Emanuel für die gute Beratung und liebe Grüsse nach Italien an alle genannten Personen. Wir werden sicher wieder kommen!Liebe Grüsse Monika und Tim

13 Buchung 13011353 schrieb am 05.08.2013 um 18:02 Uhr:

Wir waren im Juni 2013 eine Woche in der Casa Panoramica auf Urlaub und haben die herzliche Gastfreundschaft des Ehepaares Pellino sehr geschätzt! Ausserdem kocht Fr. Pellino ausgezeichnete italienische Gerichte und es war herrlich, diese auf der Terasse mit der tollen Aussicht auf den See und die Orte Varenna und Bellagio zu genießen.Sehr persönliches Service und ein besonderer Platz zum Wohlfühlen abseits des Touristenrummels. Menaggio eignet sich gut als Stützpunkt für Ausflüge rund um den Comersee per Schiff, Bus und Auto!Buchung 13011353

14 Claudia Erb schrieb am 24.07.2013 um 16:56 Uhr:

Sehr geehrter Herr PistoneWir verbrachten 1 bzw. 2 Wochen im Casa Suira anfangs bis Mitte Juli. Zuerst mal eine ganz positive Rückmeldung: Das Haus ist schön und gepflegt, die Lage ist toll und abseits vom grossen Tourismus, der Strand ist schön und vor allem, der Vermieter ist sehr nett und gibt sich grosse Mühe. Es war kein Problem, ohne Auto dort zu sein, da die Schiffsverbindungen recht gut sind. Einziger kleiner Negativpunkt: Auf dem Sofa in der Wohnküche können keine 2 erwachsenen Personen schlafen, das Bett ist zu knapp. Aber der Vermieter hat sofort geholfen, so dass wir am Ende alle einen guten Schlafplatz hatten. Die Wege zum Strand und zum Laden über die alten Treppen sind wunderschön und gut zu Fuss machbar in etwa 10-15 Minuten.Herzlichen Dank für die Vermittlung dieses Ferienortes und für die gute Planung durch Ihr Büro.Mit freundlichen GrüssenClaudia Erb

15 Familie T. (Buchung 13021098) schrieb am 09.07.2013 um 18:27 Uhr:

Sehr geehrter Herr Pistone, vielen Dank!! Uns hat es in diesem Ferienhaus in der Anlage Montelci sehr gut gefallen. Die Lage und das Haus selbst sind sehr schön. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dies Michele übermitteln könnten. Viele Grüße aus Diesdorfsendet Familie T. (Buchung 13021098)

16 P.S. (Buchung 13011885) schrieb am 02.07.2013 um 14:39 Uhr:

Hallo Herr Pistone, leider ist unsere Zeit im La Fattoria in Panicarola schon längst vorbei. Wie haben uns dort sehr, sehr wohlgefühlt. Es war alles wunderbar sauber und gepflegt. Paula, Maria und Josphe sind ganz liebevolle Mensche, bitte richten Sie nochmals ganz liebe Grüsse von uns aus. Mit freundlichen GrüssenP.S. (Buchung 13011885)

17 Dietmar Funk schrieb am 26.06.2013 um 13:09 Uhr:

Der Urlaub bei der Residence Mascia war ein Traum.Kann man nur weiter empfehelen. Vielen Dank.

18 Wilfried und Ruth Engelhardt schrieb am 20.05.2013 um 18:27 Uhr:

Unser Urlaub in Vieste auf La Macchiaria bei Antonella und Sante Medina war in jeder Hinsicht ein absoluter Volltreffer.Absolut ruhige Lage.Die Hausleute sehr herzlich, die Verplegung: sehr abwechslungsreiche und sehr gute Hausmannskost. Zimmer und Gesamtanlage sehr sauber. Nur 5 Minuten zum herrlichen Strand. Wir haben in den 14 Tagen den gesamten Gargano abgefahren, eine grandiose Natur und auch kulturell sehr interessant. Da muß man wiederkommen, vielleicht im Herbst. Wer die Ruhe sucht ist hier außerhalb der Saison bestens aufgehoben

19 Missol schrieb am 03.05.2013 um 09:12 Uhr:

Sehr geehrter Herr Pistone, jetzt bin ich aber doch froh, dass ich nichts wegen der Schlange gesagt habe, die gehören am Gargano einfach dazu und wenn die Häuser voll von Gästen sind, wird sich die Schlange einen anderen Platz suchen, weil ihr einfach zu viel los ist. Es kriecht übrigens auch eine Schildkröte rum und die würde man nicht einfach fangen. Es tut mir leid, dass ich so einen negativen Bericht erscheinen habe lassen. Uns hat es bei Familie Carlucci sehr sehr gut gefallen, alle waren nett und freundlich und die Schlange haben wir wohl beobachtet aber im Grunde hat sie uns nicht gestört. Viele liebe GrüßeIhre Ernestine Missol

20 Buchung 13030734 v.10.3.13 schrieb am 20.04.2013 um 18:15 Uhr:

Sehr geehrter Herr Pistone, noch einmal vielen Dank für Ihre Bemühungen. Die Wohnung war für uns in der Vorsaison ideal. Wir konnten auch zu Fuß einmal in eine Bar oder in ein Restaurant gehen.Dass Sie mir geholfen haben bei dem Strafzettel war sehr nett. Ich war mit meinen geringen Sprachkenntnissen doch etwas überfordert. Letztendlich wollte die Post in Mattinata einfach nicht, was in San Giovanni Rotondo ganz einfach funktioniert hat. Die Wohnung war mit einer Heizung und getrennter Bettwäsche ausgestattet, was wir wollten.Was mir abgegangen ist, war ein kleines scharfes Messer, das ich nach Rücksprache mit dem Vermieter sofort bekommen habe. Etwas gewöhnungsbedürftig war es, dass auf dem Nachbargrundstück eine große Schlange rumkroch, aber daran muss man sich am Gargano wohl gewöhnen. Der nächste Urlaub wird wieder über Sie gebucht, weil ich mich wohler fühle, wenn ich mich bei Problemen an Sie wenden kann. Danke nochmals Ihre Fam .Missol


Sehr geehrter Herr Missol, vielen Dank für ihre Rückmeldung! Wir haben den Vermieter wegen der Schlange gefragt. Er meint, in dieser Zeit kann es am Gargano vorkommen, dass sie "aufwachen" aber wenn Sie ihm bescheid gesagt hätte, hätte er sofort die Schlange fangen können. Mit freundlichen grüßen Emanuel Pistone

21 schrieb am 08.04.2013 um 10:46 Uhr:

Sehr geehrter Herr Pistone,nach Rückkehr aus Apulien möchte ich mich noch einmal bedanken für Ihre gute Vermittlung. Wir haben die Tage hoch über dem Meer in der Casa dell Olmo sehr genossen, mit dem Vermieter, Michele, ist alles sehr gut gelaufen; er musste am Ankunftstag etwas auf uns warten, weil es beim Autoverleih in Neapel etwas Verzögerung gab. Aber letztlich haben wir uns dann doch getroffen. Das Haus ist in einem sehr guten Zustand und schön gestaltet, die Anlage riesig; außer uns war zu dieser Zeit niemand sonst da. Wir haben die Ruhe auf unserem "fortezza" sehr genossen. Michele habe ich in meinem rudimentären Italienisch versucht zu erklären, dass es deutsche Touristen gut fänden, wenn die Küche mit einem elektrischen Wasserkocher ausgestattet wäre. Das ist in Italien ganz ungewöhnlich, ich weiß, aber vielleicht nicht unmöglich, die Dinger sind ja auch in haltbarer Qualität nicht teuer. Vielleicht können Sie ihm das noch mal vermitteln, mein Wörterbuch gab leider nichts her für "Wasserkocher" und mit "brocca" konnten wir uns nicht wirklich verständlich machen. Neben der Landschaft (oder besser den Landschaften) haben uns vor allem die freundlichen Menschen sehr beeindruckt. Wir waren zum ersten aber bestimmt nicht zum letzten Mal im Mezzogiorno. Schade, dass Sie keine Häuser im Salento vermitteln!Mit besten GrüßenFam.Sievert

22 Familie Franz schrieb am 04.01.2013 um 22:23 Uhr:

Lieber Herr Pistone,auch nach nunmehr 6 Monaten denken wir mit Freude an unseren Urlaub in Vieste zurück.Die Unterkunft in der Residence Chiesiola war sehr gepflegt. Der Pool bot uns allen (nicht nur unseren beiden 10 und 12 Jahre alten Kindern) großes Vergnügen. Auch die freundliche Umsorgung der Vermieter (mit netten Gesprächen, leckerem Essen und netten Gesten) hat für eine äußerst schöne Urlaubszeit gesorgt.Die Empfehlungen der Zimmer Ihrerseits in Valpolicella und in Numana auf unserer Hin- und Heimreise waren ganz ausgezeichnet! Die sauberen Zimmer, das gute Essen und auch das gute Glas mit Wein des Hauses haben uns die zum Teil anstrengenden Fahrtstunden schnell vergessen lassen.So bleibt uns Ihnen, lieber Herr Pistone, für die überaus zuverlässige und kompetente Beratung und Betreuung zu danken, verbunden mit den besten Wünschen für das Jahr 2013!

23 Buchung 12070323r schrieb am 14.11.2012 um 17:46 Uhr:

Guten Abend,Wir waren im September in der Fattoria in Panicarola, Umbrien und haben dort einen wunderschönen Urlaub verlebt.Die Anlage ist wirklich sehr schön und gepflegt und die Wohnungen sehr sauber. Lediglich die Ausstattung der Küche ist ein wenig dürftig:in einer Vier-Personen-Wohnung Besteck und Geschirr jeweils nur für 4 Personen Keine Weingläser und das in Italien. Hier wäre eine doppelte Ausstattung für die ansonsten sehr geschmackvolle Wohnung sicher angemessener.Aber das hat uns nicht davon abgehalten, uns sehr wohl zu fühlen und uns gut zu erholen.Dazu beigetragen haben auch sicherlich die tollen Kochkünste von Maria. Wir haben mehrere Male bei ihr ein immer abwechslungsreiches 3-Gänge-Menue genießen dürfen! Aber auch die gleichbleibende Freundlichkeit von Giuseppe und Maria haben bei uns für eine hervorragende Urlaubsstimmung gesorgt.In dem kleinen Ort sind 2 Restaurants, in denen man gut essen gehen kann. Hervorheben muss man aber das Divinpeccato, das etwas unscheinbar von außen aussieht, aber eine hervorragende Küche hat. Ein kleiner Tipp: Sie könnten in Ihrer Beschreibung darauf hinweisen, das es auch etwas für Urlauber ist, die eine etwas feinere Küche mögen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut!Wir hatten das Pech, dass uns gleich in der ersten Woche, als wir Monte del Lago besichtigten, jemand eine Beule in unser Auto gefahren hat. Glücklicherweise hat er aber einen Zettel mit seiner Telefonnummer am Auto hinterlassen.Erst Maria und dann Paula waren uns behilflich, weil wir kein italienisch sprechen, und haben telefonisch Kontakt mit dem Unfallgegner aufgenommen, um die Kontaktadresse zu besorgen.Wir haben unser Auto zu Hause reparieren lassen und dem Unfallgegner die Rechnung per Mail zugeschickt. Das Geld von ihm haben wir bereits überwiesen bekommen und uns richtig gefreut, weil es auch ein größere Summe war. Wir haben gleich daran gedacht, dass unsere "Helfer" in Italien sich sicherlich auch freuen, wenn sie hören, dass alles so gut geklappt hat.Da wir ja leider kein italienisch können, deshalb eine Bitte an Sie:sagen Sie Paula unseren herzlichen Dank bei ihren ja nun auch erfolgreichen Bemühungen wegen des Autos. Bestellen Sie bitte auch Giuseppe und Maria einen lieben Gruß. Wir haben uns bei Ihnen wirklich sehr wohl gefühlt!Sie können sicher sein, dass wir Ihr Vermittlungsbüro, aber auch die Fattoria unseren Freunden empfehlen werden.Danke und viele Grüße!


vielen Dank für Ihre Rückmeldung! Wie per Email bereits mitgeteilt, haben wir Paola Ihren Dank weitere gegeben. Zu den Weingläsern: leider werden diese in Italien viel seltenere benutzt als angenommen. Wenn Sie Paola darum gebeten hätten, hätte sie Ihnen jedoch welche aus dem Restaurant geliehen.

24 Familie Janku schrieb am 05.11.2012 um 18:13 Uhr:

Wir haben die Residenz Olimpia im August 2012 zusammen mit 2 Teenagern besucht und waren sehr zufrieden! Die Gastgeber Maria-Grazia und Matteo sind sehr freundlich und hilfsbereit, die Anlage ist familienfreundlich, gepflegt und dank ständiger Bewässerung grün. Besonders geeignet für Familien mit Kleinkindern, diese können hier gefahrlos spielen, hatten aber auch unsere beiden Mädchen Abwechslung: sie konnten alleine den Strand aufsuchen und Matteo ermöglichte Ihnen den Zugang zur nahegelegenen Disco einer anderen Anlage.Toll waren die Gemeinschaftsabende, die die Vermieter liebevoll gestalteten: Kickerturnier mit Kuchen als Belohnung für alle, großes Muschelkochen und einen Abend gab es „Auszogene“ (Schmalzgebackenes) der italienischen Art. Fast jeden Abend feuerte Matteo den großen Grill an, den man selbst bestücken konnte, gegessen wurde dann an den Picknicktischen im Garten. Toll zum Kennenlernen der anderen Gäste. Die neue kleine Bar wurde von den Gästen abends gerne frequentiert.In der Woche nach dem 15. August waren wir die einzigen Deutschen, „touristische“ Kenntnisse der italienischen Sprache sind da von Vorteil, danach bekamen wir aber „Unterstützung“ von weiteren deutschen Familien. Unsere moderne und sehr gepflegte Wohnung mit 3 Schlafzimmern, neben der Wohnung der Vermieter und somit etwas abseits der anderen Wohnungen an der Einfahrt zur Anlage (was wir aber nicht als störend empfanden) gelegen, ist modern u. zweckmäßig eingerichtet. Die Ausstattung mit Küchenartikeln ist aber als ital.-basic zu bezeichnen. Müslischalen und größere Tassen sowie Untertassen fehlen, Gemüse- und Fleischmesser, evt. Schneebesen und Pfannenwender sollte man bei Bedarf mitbringen. Wunderbar war die große Terrasse, die fast ganztägig Schatten und auch Platz für eine selbst mitgebrachte Liege bietet. Alle Fenster sind mit Moskitonetzen ausgestattet. Wäscheständer vorhanden.Der Manaccore-Strand ist sandig, lang und leider zugepflastert mit bis zu 11 Reihen Sonnenschirmen/Liegen. Sehr bedauerlich war, dass das gefühlte eine Restprozent an freiem Strand nicht gepflegt wurde, Plastikflaschen und weiterer Müll sammelten sich an. Wunderbar und gepflegt aber war der Zaiana-Strand, den man über einen kleinen Fußpfad erreichen kann. Um die nächste Klippe herum durch das Wasser erreicht man von hier auch den Nicola-Strand.Alles in allem ein toller und erholsamer Urlaub! Vielen Dank an Maria-Grazia und Matteo für Ihre Gastfreundschaft!Familie Janku


Vielen Dank für Ihre Rückmeldung! Kleine Berichtigung: die Wohnung hat INSGESAMT 3 Zimmer: 2 Schlafzimmer und ein Wohnzimmer.

25 Buchung 12092656 schrieb am 26.10.2012 um 20:53 Uhr:

Hallo Herr Pistone, hier eine kleine Rückmeldung an Sie.Die Unterkunft in Verignate war genau das Richtige für uns - sehr ruhig und mit einer herrlichen Aussicht. Das Treffen und die Übergabe mit Frau Gerosa ging problemlos und war sehr freundlich !Vielen Dank nochmal für die unkomplizierte Abwicklung. Wir haben uns wunderbar erholt. Mit freundlichen GrüßenElly 12092656

26 Familie Heilmann schrieb am 25.10.2012 um 09:41 Uhr:

Hallo Herr Pistone,wir sind zurück und der Alltag hat uns wieder fest im Griff.Was bleibt sind schöne Erinnerungen an einen traumhaften Urlaub. Residence Montelci ist ein echter Geheimtipp. Wir waren begeistert vom neuen Panoramapool - schwimmen und relaxen mit Blick aufs Meer und wahlweise auf die Berge. Obwohl die Residenz in unserer ersten Woche noch ganz gut belegt war, hatten wir den Pool regelmäßig für uns alleine, da war der Strand schon fast uninteressant.Das Einzige was vor Ort optimiert werden könnte - die Wassertemperatur im Pool empfanden wir als frisch, das Meer erschien uns etwas wärmer. Die Landschaft traumhaft, das Meer patentfähig, die Unterkunft überzeugend und das Wetter einfach genial. Wir waren nicht zum letzten Mal dort!Besten Dank für Ihr Engagement und für Ihre Flexibilität.Herzliche GrüßeFamilie Heilmann

27 Familie Hepp schrieb am 07.10.2012 um 18:06 Uhr:

Sehr geehrter Herr Pistone,nachdem wir von unserer wunderschönen kleinen Italienrundreise zurück sind, möchten wir uns bei Ihnen nochmals für Ihre Empfehlungen bedanken und Ihnen ein kleines Feedback geben. Wir haben alles so vorgefunden, wie beschrieben und nichts zu kritisieren, eher zu loben, zum Beispiel, dass in keinem der beiden Häuser eine Kaution verlangt wurde. Intorce in Mattinata (Apulien): Das schönste Ferienhaus, das wir seit langer Zeit hatten. Eigentlich wollten wir hierzu keine Kritik abgeben – des Geheimtipps wegen. Aber im Interesse von Herrn Filippo Mantuano, dem äußerst herzlichen Gastgeber, können wir Land und Leute nur wärmstens empfehlen. La Torriola in Todi (Umbrien): Neben der gepflegten Anlage und dem wunderschönen Blick auf Todi ist Herrn Maurizios Gastfreundschaft wirklich bemerkenswert. Die zentrale Lage bietet eine ideale Ausgangsbasis für Ausflüge zu allen Sehenswürdigkeiten Umbriens. Der schöne Poolbereich sorgt für absolute Entspannung. Die Naturprodukte des Hausherrn sind alle sehr lecker, besonders aber der Kuchen. Wir freuen uns schon darauf, bald wieder einen individuellen Urlaub abseits des Massentourismus bei Ihnen zu buchen und verbleiben bis dahin mit freundlichen Grüßen. Familie Hepp

28 Familie Schöll schrieb am 05.10.2012 um 17:36 Uhr:

Sehr geehrter Herr Pistone,wir sind zurück aus Italien und vom Comer See und möchten Ihnen sagen, dass im Albergo Belvedere alles perfekt geklappt hat. Schönes Hotel mit Blick auf den See, sehr nette Familie, wir haben an allen Abenden im Restaurant gegessen: es hat uns dort gut geschmeckt! Und auch das Wetter war nahezu sommerlich. In diesem Sinne möchten wir uns herzlich bei Ihnen bedanken - im nächsten Jahr werden wir uns bestimmt wieder (früher) bei Ihnen melden. Freundliche Grüße Familie Schöll

29 Familie Gräf schrieb am 29.09.2012 um 11:11 Uhr:

Lieber Herr Pistone, vielen Dank für die Empfehlung La Fattoria. Die Anlage war wirklich sehr schön, die Besitzer sehr freundlich und die Lage beim Trasimen See war ideal, um Umbrien näher kennen zu lernen. Bitte richten Sie an Paola, Maria und Giuseppe einen lieben Gruß aus, wir werden bestimmt wieder kommen. Liebe Grüße Familie GräfFamilie Gräf

30 Klaus Wollenburg schrieb am 26.09.2012 um 15:35 Uhr:

Die Unterkunft auf dem Gargano war wirklich schön - ehrlich gesagt, habe ich nicht damit gerechnet, dass so nah am Meer eine so schöne kleine Anlage vorzufinden ist. Ganz nah am Meer (nur eine Treppe runter, dann ist man schon in der Strandbar) schmiegt sich diese kleine Anlage an den Berg. Der Strand ist mit kleinen runden Kieseln sehr schön. Nach Vieste ist es ein bißchen weit bzw. kurvenreich. Mattinata ist ein größeres Dorf, wo man die Dinge des täglichen Lebens besorgen kann. Die Vermieter sind super nett und betreiben ein gutes Restarant. Der Kontakt im Zusmmenhang mit der Buchung war auch sehr nett. Danke

| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | >>